Einkaufswagen

Manakaa Project

The code of good fashion.

Manakaa Project

The code of good fashion.

Manakaa Project

The code of good fashion.

Manakaa Project

The code of good fashion.

Manakaa Project

The code of good fashion.

Was wir machen.

Manakaa Project verbindet die indische Handwerkskunst der Perlenstickerei mit codierten Mustern und präzisen, zeitlosen Schnitten.

Die Kollektion umfasst limitierte Editionen aus gewaltfreier Bioseide, feinster Bio-Schurwolle, nachhaltigem Kaschmir und ökologischen Sweatshirtstoffen.

Die Stickereien werden in aufwendiger Handarbeit Perle für Perle aufgebracht. Hierfür verwenden wir feinste japanische MIYUKI Glasperlen.

Was uns wichtig ist.

Faire Arbeitsbedingungen, insbesondere für die Stickerei- und Seidenproduktion in Indien, und ökologische Herstellungsprozesse stellen die Basis unseres Labels dar.

Deshalb spenden wir einen Teil unserer Einnahmen im Indischen Bundesstaat Jharkhand um unsere Sticker*innen und Weber*innen direkt zu unterstützen.

EQUIPE BERLIN

Manakaa Project ist Teil von EQUIPE BERLIN - einer Kooperation von vier nachhaltigen Berliner Fashionlabels.

Im Rahmen des Studio2Retails Projects des Fashion Council Germany ist zur Fashion Week Berlin 2021 dieses Video entstanden.

Engagiert vor Ort.

Wir sind Gründungspartner einer indischen Stiftung, die im Produktionsort unserer Stickereien und Seide die Dorfschule unterstützt, modernisiert und ausstattet. Die Bildung ist umsonst - Mädchen und Jungen erhalten den gleichen Unterricht.

Ziel ist es eine schülerfreundliche Schulsituation für die Kinder der Produktionsmitarbeiter*innen zu schaffen und sie somit dabei zu unterstützen, ihren Kindern eine bessere Zukunftsperspektive zu bieten und gleichzeitig ihre Arbeitsbedingungen zu optimieren.

Fair. Transparent.

Wir sind davon überzeugt, dass transparent sein sollte, wie und wo Kleidung produziert wird. Deshalb möchten wir die Menschen, die für uns in mühevoller und aufwendiger Handarbeit produzieren, genauso wertschätzen, wie die Menschen, die unsere Kleidung tragen.
Wir stehen ein für faire und transparente Arbeitsbedingungen und -entlohnung und orientieren uns hierbei an den hohen Sozialstandards der GOTS-Zertifizierung.

Handwerkskunst.

Die traditionelle Handwerkskunst aus der Sari-Stickerei begeisterte uns bei unserem ersten Indienbesuch nachhaltig. Für Manakaa Project werden unsere Mustervorlagen in großen Stickrahmen von den Sticker*innen eins zu eins auf den Stoff übertragen und dann Perle für Perle nachgestickt.

Nachhaltig. Ökologisch.

85% unserer Materialien sind nach GOTS-zertifizierten Standards hergestellt und wir sind im ständigen Optimierungsprozess für weitere nachhaltige Alternativen.
Wir verwenden gewaltfreie Bioseide aus Indien, feinste ökologische Merinowolle aus Deutschland, nachhaltigen Kaschmir aus der Mongolei.

Featured in:

Mitglied im Fashion Council Germany

Teilnahme am Projekt STUDIO2RETAIL

Gründungsmitglied von EQUIPE BERLIN